Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Allgemeines
Die Bembu GmbH legt größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die Bembu GmbH, über die Bembu-Websites von Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhält. Mit dem Besuch der Bembu-Website erklären sie sich ausdrücklich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Ohne Ihr Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter.

Was sind personenbezogene/persönliche Daten?
Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- /E-Mail-Adresse und Telefon-/Handynummer. Um bei uns einkaufen zu können, brauchen Sie ein Kundenkonto. Dieses Kundenkonto beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift oder die E-Mail-Adresse. Die Daten werden in unserer Datenbank zwecks späterer Verarbeitung beim Einloggen gespeichert.
Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Internet Explorer, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und es wird ein Cookie auf Ihrem Computer angelegt. Dieses Cookie garantiert, dass die Abwicklung der Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem ist es dadurch möglich, Ihre Interessen zu speichern, sodass wir Ihnen beim nächsten Besuch jene Produkte anbieten können, die Sie besonders interessieren, ohne dass Sie das Interesse wiederholen müssen.

Was sind Cookies?
Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert, der Computer wird nicht angegriffen und Sie werden nicht ausgeforscht.
Ziel des Cookies ist einzig, Ihre persönlichen Aktivitäten und Interessen zu speichern, sodass wir bei Ihrem nächsten Besuch damit arbeiten können. Der Vorteil für Sie besteht auch darin, dass Sie beim Besuch unserer Webseite sofort jene Angebote sehen können, die Ihren Interessen entsprechen. Das ist möglich, weil im Cookie gespeichert ist, welche Produkte Sie sich zuletzt angeschaut haben und entsprechende Alternativen oder Ergänzungen herausgesucht werden, sobald Sie die Seite aufrufen.

Wann nutzt und verarbeitet Bembu personenbezogene Daten?
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei Bembu einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die in Österreich gültigen gesetzlichen Bestimmungen.
Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt (DVR-Nummer: 0865958). Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen Bembu für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung. Weiterhin benötigen wir Ihre Daten um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von Bembu zu informieren. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir benötigen Ihre persönlichen Angaben zur Durchführung des jeweiligen Dienstes. Sie willigen ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name, Post-/Emailadresse, Telefon-/Handynummer und Geburtsdatum) auch an Kooperationspartner weitergeleitet werden können.
Des Weiteren willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner aus dem Logistikbereich (z.B. Österreichische Post AG) weitergegeben werden können, damit Sie diese über die Lieferzeiten Ihrer Sendungen entsprechend informieren können.
Sofern Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übersendung unseres kostenlosen Newsletter und zwecks Übermittlung von Informationen über Aktionen und Neuheiten einverstanden sind, erteilen Sie bitte in Ihrer Anmeldung hierzu Ihr Einverständnis. Wir weisen daraufhin, dass Sie Ihr Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Wie können Daten bearbeitet und gelöscht werden?
Natürlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre eingetragenen persönlichen Daten im Kundenkonto zu korrigieren - im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich beispielsweise eine Adresse ändert. Im Kundenkonto können Sie auch einstellen, ob Sie einen Newsletter beziehen wollen und ob Sie Informationen über Sonderangebote wünschen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit widerrufen.

E-Mails
Mit der Registrierung erteilt der Nutzer ausdrücklich seine Zustimmung zur Zusendung von Mails durch die Bembu GmbH.

Datenschutz-Hinweis zur Einbindung von Social PlugIns
Auf www.bembu.at kommen Social Plugins von Facebook und Google zum Einsatz. Hierfür nutzen wir unter anderem den "LIKE"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button) sowie den "Google +1" - Button. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Durch die Nutzung eines Social Plugins können Sie Informationen mit Ihren Freunden teilen.
Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Datenschutz-Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu Werbezwecken auszuwerten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutz-Hinweis zu Facebook
Diese Website benutzt ein "Pixel-Tag" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. Mit dessen Hilfe können sogenannte Remarketing-Listen erstellt werden mit Nutzern, die bestimmte Umfragen beantwortet haben. Die so erfassten Benutzer sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Der Anbieter und seine Partner können diese Listen für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie, verwenden.
Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Sollten Sie dies nicht wünschen, kann die entsprechende Funktionalität über die Facebook-Privatsphäreneinstellungen deaktiviert werden.

Gerichtsstand, anwendbares Recht und salvatorische Klausel
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten zwischen den Nutzern und Bembu GmbH unterliegen ausschließlich österreichischem Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Linz, Österreich.

Aktualität, Information und Richtigstellung:
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen können aufgrund der jeweils aktuellen Rechtslage jederzeit und ohne Zustimmung der Nutzer geändert werden. Die Änderungen werden durch die Veröffentlichung der aktuellen Version auf der Website kundgemacht. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf www.bembu.at regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von Bembu GmbH erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.
Nutzer werden gebeten alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Postweg an: Bembu GmbH, Kundenservice, Pulganerstr. 10e, 4221 Steyregg.

© Bembu GmbH - Alle Rechte vorbehalten.