Wir freuen uns über jedes Kundenfeedback,
so können wir unsere bembu GPS-Watch kontinuierlich weiterentwickeln.

Dieser Abschnitt zeigt neue Funktionen, behobene Fehler und sonstige Verbesserungen der bembu GPS-Watch PRO
durch kontinuierliche Softwareupdates.

 


Sie können die installierte Softwareversion auf ihrer bembu GPS-Watch PRO jederzeit selbst abfragen indem das Kommando 20 per SMS an die Uhr geschickt wird:

Syntax: 20#Pincode
zb. 20#0000




Softwareversion v57, 14.12.2018

Neu:
- Kommando 20: Liste der eingespeicherten Notfallkontakte abrufen
- Kommando 21: Rückruf der Uhr anfordern
- Kommando   ?: Ausgabe der Kommandoliste, zeigt alle möglichen Funktionen der Uhr an

 

Softwareversion v58, 17.12.2018

Neu:
- Kommando 13: Display kann permanent aktiviert werden. 

 

Softwareversion v60, 27.12.2018

- Selbsttest für das eingebaute WLan-Modul überarbeitet
- Ton beim Einschalten für Lautsprecher-Check

 

Softwareversion v61, 28.12.2018

- Einschaltton geändert
- Netzüberprüfung bei inaktiver Simkarte überarbeitet -> Fehlermeldung "kein Netz"
- Uhrzeit-Genauigkeit verbessert
- 3-stellige Notfallnummern werden nun akzeptiert (zB. 112, 122, ...)
BUGFIX:
- Wenn nur Notfallkontakte mit Anruf eingespeichert sind hängt die Uhr NACH einem erfolgreichen Notruf. Dieser Fehler wurde nun behoben.

 

Softwareversion v62, 4.1.2019

- SOS Abfolge geändert, SMS wird erst nach 50 Sek. oder beim Auflegen verschickt.

 

Softwareversion v63, 7.1.2019

- Bootreihenfolge geändert, Netzprüfung am Anfang - Verbessert den Verbindungsaufbau beim Energiesparmodus Hausnotruf.

 

Softwareversion v65, 11.1.2019

- Batterieabfrage geändert um bei geringem Akku exaktere Werte zu liefern.

 

Softwareversion v66, 16.1.2019

- Batterieabfrage weiter verbessert: hängt sonst bei unter 20% und leert den Akku im Lagermodus.
BUGFIX:
- Vereinzelt kam es vor, dass die Software NACH einem erfolgreichen Notruf nicht mehr richtig arbeitet (zB. hängt bei "Sprechen"). Dieser Fehler wurde nun behoben.

 

Softwareversion v67, 21.1.2019

- Eingabevalidierung für Notrufnummern wurde überarbeitet: ungültige Nummer mit +066... wird nicht mehr akzeptiert

 

Softwareversion v68, 22.1.2019

Neu:
- Die Geozaun-Funktion um die neue Heimbereich-Funktion erweitert: Kommando 10#0

  Die bembu GPS-Watch versendet eine Nachricht beim Verlassen des Heimbereichs (nur in Kombination mit bembu Homepoint möglich).

 

Softwareversion v68n, 23.1.2019

- Heimbereichsfunktion verbessert: Fehlalarme am Rande des Heimbereichs reduziert.
BUGFIX:
- Die Uhr konnte sich im Roamingbetrieb beim Einschalten nicht zuverlässig mit dem Netz verbinden, da die Zeit zu kurz war. Dieser Fehler ist nun behoben.

 

Softwareversion v69, 30.1.2019

BUGFIX:
- Uhrzeit bleibt nach Neustart erhalten.
- Kommando 13 schaltet das Display nun selbständig weg, nicht erst bei Tastendruck

 

Softwareversion v71, 11.2.2019

- Geozaun überarbeitet, lässt sich nun nur noch mit einem bembu Homepoint aktivieren.

 

Softwareversion v72, 19.2.2019

- Statusanzeige im ausgeschaltenen Zustand auf Knopfdruck "Uhr aus".
- Ladeanzeige überarbeitet: Ausgabe zeigt nun Akkustand in % während dem Ladevorgang.

BUGFIX:
- Speicherverwaltung optimiert

 

Softwareversion v73, 4.3.2019

- 09 Werkseinstellungen nun von allen eingespeicherten Notfallkontakten auch ohne Pincode möglich.
- Geozaunanzeige stellt nun dar, ob sich die Uhr innerhalb (GZ) oder außerhalb (GZ!) des Heimbereichs befindet.

 

Softwareversion v74, 6.3.2019

- Darstellung des Indoor-Positionslinks überarbeitet für bessere Erkennung am Smartphone.
BUGFIX:
- Speicherverwaltung optimiert
- regelmäßiger Piepton mit Restart im Energiesparmodus Hausnotruf behoben

 

Softwareversion v75, 8.3.2019

Neu:
- Medikamentenerinnerung erlaubt nun fixe Uhrzeiten zu hinterlegen (nicht nur zyklischer Alarm).
  zb. 08#08:30#12:30#17:00
  Zur Darstellung eines aktiven Alarms wurde in der Statuszeile "A" eingefügt.

BUGFIX:
- Speicherverwaltung optimiert

 

Softwareversion v76, 11.3.2019

- Die Displayhelligkeit bei Display permanent an (13) ist nun an die automatische Nachruhe gekoppelt. So leuchtet das Display in der Nacht nicht mehr so hell.

BUGFIX:
- kritischer Fehler in der Speicherverwaltung behoben

 

Softwareversion v80, 18.3.2019

BUGFIX:
- Stromverbrauch im ausgeschalteten Zustand und im Modus Hausnotruf optimiert

 

Softwareversion v81, 22.3.2019

BUGFIX:
- Ameisenfußball wenn Akku vollständig entleert war behoben.

 

Softwareversion v82, 29.3.2019

- Ansprechverhalten des Notrufknopfs optimiert
- Bootsequenz optimiert ohne Netzsuche

 

Softwareversion v83, 1.4.2019

- Netzabfrage am Display wird auf Knopfdruck häufiger aktualisiert

BUGFIX:
- kritischer Fehler in der Speicherüberwachung behoben

 

Softwareversion v86, 5.4.2019

Neu:
- Akkustische Rückmeldung bei Start des Notrufs eingefügt
- Zweite Akkuwarnung per SMS bei 20% & 40% eingefügt

 

Softwareversion v87, 24.4.2019

BUGFIX:
- GPS Suche optimiert um sporadisch alte Positionen zu unterbinden

 

Softwareversion v89, 10.5.2019

BUGFIX:
- Fehler beim Notruf behoben, der verhinderte, dass der Notruf korrekt beendet wird

 

Softwareversion v91, 20.5.2019

Neu:
- Automatische Abfrage der Uhrzeit beim Einschalten

 

Softwareversion v93, 24.5.2019

BUGFIX:
- Fehler behoben, der im Energiesparmodus eine Ungenauigkeit der Uhrzeit verursachte

 

Softwareversion v94, 17.6.2019

Neu:
- automatisches Wiedereinschalten der Uhr, wenn ein leerer Akku wieder über 25% geladen wird

 

Softwareversion v95, 23.6.2019

BUG:
- Diese Version enthält leider einen Fehler, dass eine Uhr mit leerem Akku nicht wieder richtig hochfährt -> Update empfohlen!

 

Softwareversion v95N, 24.6.2019

BUGFIX:
- Fehler aus v95 behoben

 

Softwareversion v97, 25.6.2019

- Langzeitgenauigkeit der Uhrzeit verbessert

 

Softwareversion v98, 18.7.2019

- diverse kleinere Optimierungen und interne Erweiterungen

 

Softwareversion v99, 24.7.2019

- geändertes Vibra-Verhalten

 

Softwareversion v201, 11.9.2019

- interene Anpassungen zur Kompatibilität der neuen Hardware 2019

 

Softwareversion v202, 27.9.2019

Neu:
- keine Akkuwarnung per Vibra und Lautsprecher mehr bei aktiver Nachtruhe (Energiesparmodus 1)

 

Softwareversion v203, 2.10.2019

BUGFIX:
- automatische Abfrage der Uhrzeit beim Einschalten funktioniert nun deutlich zuverlässiger.
- keine Akkuwarnung mehr beim Einschalten, wenn das Ladegerät angehängt ist.

 

Softwareversion v204, 9.10.2019

- Suchdauer für GPS Positionsbestimmung optimiert

 

Softwareversion v205, 16.10.2019

Neu, Kommando 14:
- DTMF: Es steht nun eine neue Funktion zur Verfügung, um einen falsch angenommen Notruf durch eine Handy-Mobilbox zu erkennen.
  Bei aktiver DTMF Funktion, muss der Empfänger des Notrufs diesen innerhalb von 5 Sek. aktiv per Tastendruck (0-9) bestätigen, ansonsten wählt die Uhr automatisch den nächsten Kontakt. So kann ein angenommener Anruf per Mobilbox übergangen werden, und so wird die Notruffunktion noch zuverlässiger.

 

Softwareversion v206, 29.10.2019

BUGFIX:
- Genauigkeit der Uhrzeit verbessert
- bei manchen Uhren mit v203-v205 kann der Mobilfunkempfang durch v206 verbessert werden (bitte bei Bedarf anfragen).

 

Softwareversion v208, 23.03.2020

NEU:
- WifiSOS-Funktion: Notruf-Verständigung ohne Mobilfunknetz in Kombination mit bembu Homepoint Plus möglich. Kommando 15
- Neue Kennung für Notfallkontakte:
   n=3: nur berechtigt (kein SOS Verständigung, keine Call, gar keine SMS)
   n=4: admin (kein SOS, aber Akkuwarnung und Geozaunmeldungen)

 BUGFIX:
- Ruhestrom optimiert wenn ausgeschaltet und wenn im Hausnotruf-Modus. Verbessert die Selbstentladung des Akkus.

 

Softwareversion v211, 05.06.2020

BUGFIX:
- Jeder Start oder Reset der Uhr initialisiert nun auch das Display neu falls Darstellungsprobleme auftreten.

 

Softwareversion v212, 08.06.2020

- beim Indoor-Positionslink "http://" eingefügt, um die Kompatibilität bei manchen Smartphones und Tablets zu verbessern (zB. Huawei).
- Automatisches Starten der Uhr auch nach Reset. Die Uhr bleibt nun nur noch aus, wenn sie manuell ausgeschalten wird (mit Kommando 00 oder per Ladegerät).

 

Softwareversion v213, 29.06.2020

- Ruhestrom des Displays verbessert, und neue Initialisierung bei jeder Aktivierung.

BUGFIX:
- Ein Fehler bei aktivem Geozaun (Heimbreichsüberwachung mir Radius = 0m) wurde behoben, sodass nun keine Fehlalarme mehr auftreten.

 

Softwareversion v214

- interne Anpassungen an die neueste Version der Elektronik (weitere Verbesserungen der Zuverlässigkeit und Stabilität).

 

Softwareversion v215

- Optmierung der Display Initialisierung und Display Reset um Displayausfälle zu reduzieren.

 

Softwareversion v220

Neu:
- Intelligente Sturzerkennung verfügbar bei Uhren die über das entsprechende Hardware-Upgrade verfügen (kostenpflichtig).

 

Softwareversion v221

Neu:
- Automatische Korrektur der Uhrzeit, zb. bei der Umstellung von Winterzeit und Sommerzeit.

Bugfix:
- Zu viele vorhandene Netze können die Indoor-Ortung stören. Dieser Fehler wurde behoben und tritt nun nicht mehr auf!

 

Softwareversion v222

- DTMF: Anrufbestätigung bei Kommando 21 Rückruf deaktiviert, da nicht intuitiv.

 

Softwareversion v223, 20.11.2020

Bugfix:
- Automatische Korrektur der Uhrzeit funktioniert nun auch im Energisparmodus Hausnotruf.

 

Softwareversion v224, 01.12.2020

Bugfix:
- Bei bembu GPS-Watch PRO Uhren OHNE Sturzerkennung kann es in den Versionen 220-223 zu Fehlalarmen kommen (Ghostalarm). Dieser Fehler wurde hier behoben.

 

Softwareversion v225, 07.12.2020

- Die Parameter aller Empfindlichkeitsstufen der intelligenten Sturzerkennung wurden angepasst um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und Fehlalarme zu verhindern.

 

Softwareversion v226, 30.12.2020

- Bei Display-Dauer-AN (13) wird die Ruhe-Helligkeit reduziert, sodass sich die Akkulaufzeit dadurch verbessert.
- DTMF Notrufbestätigung: Die Zeit für die Bestätigung wurde von 5 Sek. auf 10 Sek erhöht.

Bugfix:
- Neustart nach der Freischaltung der Servicepauschale nichtmehr erforderlich, die Uhr verbindet sich automatisch mit dem Netz.

 

Softwareversion v227, 5.2.2021

Bugfix:
- Die Kombination aus Sturzalarm und Energiesparmodus verursachte bei v226 einen internen Fehler der den Stromverbrauch erhöht und die Zuverlässigkeit beeinträchtigt.
  Dieser Fehler wurde behoben.

 

Softwareversion v229, 12.2.2021

- Interne Optimierung bei der Uhrzeit.

Bugfix:
- Ein Fehler der zu erhöhtem Stromverbrauch führen kann und die Zuverlässigkeit beeinträchtigt wurde behoben.

 

Softwareversion v230, 22.2.2021

- Sturzalarm ist bei Uhren mit Sturzerkennung standardmäßig aktiviert, und muss nicht mehr extra aktiviert werden.

 

Softwareversion v231, 5.3.2021

- Parameter der Sturzerkennung wurden optimiert.

 

Softwareversion v235, 24.3.2021

Bugfix:
- Es wurde ein Fehler in der Akkustandsmessung behoben, der einen fehlerhaften Akkustand ausgibt und sporadisch zu spontanem Abschalten der Uhr führen kann.

- Speicherverwaltung optimiert

 

Softwareversion v236, 9.4.2021

Bugfix:
- Es wurde ein Berechnungsfehler bei der Geozaunfunktion >100m Radius behoben.

 

Softwareversion v237, 14.4.2021

NEU:
- Darstellung der Uhrzeit am Display wurde vergrößert
- Datum und Wochentag wurde am unteren Ende des Displays eingefügt
- "Turn Off?" wurde geändert in "Abschalten der Uhr?"
- Bei "Uhr ist Aus" Hinweis eingefügt: "Zum Einschalten Taste 3 Sek. gedrückt halten"

- Akkuwarnungen von 10% und 40% auf eine Meldung bei 25% geändert.

 Bugfix:
- Es wurde ein Fehler aus den Versionen v235 und v236 behoben, der der auftritt, wenn direkt nach dem Einschalten der Uhr ein Notruf ausgelöst wird.

 

Softwareversion v238, 19.4.2021

- DTMF: Bei einem Notruf an eine 3-stellige Notrufnummer (zb. 112) wird der Anruf direkt als angenommen gewertet, und muss nicht durch Tastendruck bestätigt werden.

Bugfix:
- Die Parameter der Sturzerkennung wurden optimiert. Die Parameter der Empfindlichkeitsstufe 1 führten seit v231 zu häufig zum Abbruch der Sturzerkennung.

 

Softwareversion v239, 3.5.2021

- Die Parameter für die Sturzerkennung wurden optimiert. Alle Stufen wurden näher an den optimalen Punkt geschoben um eine feinere Einstellung zu ermöglichen.
- Benachrichtigungs-Levels der Akkuwarnungs-SMS wurden optimiert.

 

Softwareversion v240, 10.5.2021

- Watchdog: Wichtige Neuerung zur Verbesserung der Langzeit-Zuverlässigkeit.

 

Softwareversion v241, 12.5.2021

Bugfix:
- Es wurde ein Fehler in der Ladestandsanzeige behoben, der vereinzelt dazu führte, dass immer 10% angezeigt wird.

 

Softwareversion v242, 14.5.2021

- Internes Datalogging wurde erweitert um die allgemeine Fehlersuche und den individuellen Kundensupport zu verbessern.

 

 

 

Aktuelle Entwicklungen:

- optionale Smartphone-App

 


Um ein Softwareupdate an ihrer bembu GPS-Watch PRO durchführen zu lassen, können sie uns ihre Uhr jederzeit gerne zusenden.
Wir führen wichtige Updates stets kostenlos für sie durch. Bitte kontaktieren sie uns vorab ob ein Update erforderlich und sinnvoll ist.